Kinder- und Jugendkirche

 
 
 

Krippenspiel anders

 

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Eigentlich probt ihr in der Adventszeit fleißig ein Krippenspiel für den Heiligabend. Dieses Jahr ist aber alles anders und deswegen kann auch der Familiengottesdienst am Heiligabend nicht in unserer Kirche stattfinden. Trotzdem warten auf euch wieder Hirten, Engel und das Jesuskind in der Krippe – nur anders! Ihr begegnet ihnen diesmal unter freiem Himmel, auf einem Spaziergang, der am Ende bis in die Kirche führt.

Drei Rundwege haben wir vorbereitet:
1. Vom Seniorenzentrum St. Lukas über mehrere Stationen zur Erasmuskirche (ab 15:30)

2. Vom Seniorenzentrum St. Lukas über mehrere Stationen zur Magnuskirche (ab 15:30)

3. Vom Spielplatz Panoramastr./Silcherstr. über mehrere Stationen zur Johanneskirche

(14:30 bis 16:30)

An jeder Station gibt es etwas zu tun oder auch eine kleine Überraschung. Damit ihr wisst, wie alles ablaufen soll, haben wir für jede Familie eine Tüte mit Informationen, einer Wegekarte und kleinen Geschenken vorbereitet. Entsprechend den drei Wegen gibt es die Tüten in drei Farben.

Die Aktionstüten könnt ihr ab Mittwoch, den16. Dezember abholen. Für den Weg Nr. 3 an folgenden Stellen:

Im Joki, Bergfeldkindergarten, St. Michael-Kindergarten,

in der Bücherei, bei Frau Bartsch (Olgastr. 8), bei Frau Weber (Teckstr. 6),

im evangelischen Pfarramt und im katholischen Pfarramt St. Magnus.

 

Wir freuen uns auf euch!