Team für Verkauf fairer Waren in der evangelischen Johanneskirche gesucht

Sie haben vermutlich wahrgenommen, dass bei unseren katholischen Freunden immer wieder mal an der Kirchentür ein Verkauf fair gehandelter Waren stattfindet. Auch dass Wernau „Fair Trade Town“ wurde blieb Ihnen möglicherweise nicht verborgen. Schließlich haben Sie vielleicht die kürzlich erfolgte Ankündigung für die „Faire Woche“ gesehen, die bundesweit stattfindet und auch hier bei uns in Wernau durchgeführt wird.

Wir von der evangelischen Kirchengemeinde möchten im Rahmen unserer Möglichkeiten den fairen Handel über die Mitarbeit in der „Lenkungsgruppe fairer Handel in Wernau“ hinaus unterstützen und auch bei uns in der Johanneskirche einen Verkauf an der Kirchentür organisieren.

Abhängig von der Größe des Teams kann überdacht werden, was möglich ist. Wird es ein Verkauf, der regelmäßig einmal im Monat stattfindet, z.B. immer dann, wenn auch Kirchenkaffee angeboten wird? Das Team wird entscheiden, was machbar ist.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und dieses Thema unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei uns im Pfarramt unter Gemeindebuero.Wernaudontospamme@gowaway.elkw.de oder telefonisch unter 0 71 53 / 99 67 56 – 3. Es gibt schon ein paar Menschen, die sich vorstellen könnten hier tätig zu werden, es wäre schön, wenn Sie zu diesen dazu stoßen könnten.

Michael Ingold