Gemeindeinformation vom 28.04.2020

Liebe Gemeindemitglieder!

Wir möchten Sie kurz über den Stand unseres Gemeindelebens informieren:

-Solange keine Gottesdienste stattfinden, wird jeden Sonntag auf unserer Homepage eine Andacht verlinkt.

- Das Sekretariat im Pfarrbüro ist wieder zu den bekannten Öffnungszeiten besetzt.

Für seelsorglichen Beistand wenden Sie sich bitte an Pfarrer Schlimper 996756-1 oder Pfarrerin Weigel 996756-2 oder an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111 (evangelisch) oder 0800 111 0 222 (katholisch).

- Wir haben auch dieses Jahr unsere „Offene Kirche“.
Die Johanneskirche ist bis Ende Juli von 9 Uhr - 17 Uhr geöffnet, wenn Sie für sich beten möchten. Jeweils montags ab 12 Uhr finden Sie dort ein Mal- oder Bastelangebot für Kinder zum Mitnehmen, siehe weiterer Hinweis!

- Für Trauerfeiern befolgen wir bestimmte Regeln, damit sie so gut und so sicher wie möglich ablaufen. Wir besprechen das jeweils mit der Familie.

- Gesundheit ist ein wichtiger Wunsch, auch zum Geburtstag. Geburtstagsbriefe erhalten Sie deswegen in nächster Zeit nur zum 80., 85., und ab dem 90. Geburtstag in Ihrem Briefkasten, ohne Besuch. Allen anderen gelten auch ohne Brief unsere herzlichen Glück- und Segenswünsche!

- Einkaufservice in Corona-Zeiten bis vor die Haustüre: „Bürger für Bürger – DRK Soforthilfe“ bietet für ältere und vorerkrankte Menschen sowie Menschen in Quarantäne einen Einkaufsservice. Sie können ihn über die Hotline der Stadt Wernau in Anspruch nehmen: Tel. 9345-850. Über die Hotline können Sie auch den Wunsch nach einem seelsorglichen Gespräch angeben. Wir rufen Sie dann zurück.

Bastel-, Mal-, Knobel- und Leseangebote für Kinder von der Ev. Kirchengemeinde Wernau
Jeden Montag ab 12.00 Uhr wird es neue Angebote in der Johanneskirche zum Selbstabholen geben.  Viel Spaß damit wünscht Diakon Arne Hammer.

 

„Offene Kirche“
Im Zeitraum April – Juli bieten wir auch dieses Jahr eine offene Johanneskirche mit spezieller Bibel-Lese-Ecke an.

An jedem Tag wird die Kirche von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet sein, Sie sind herzlich eingeladen von dieser Idee Gebrauch zu machen…treten Sie ein und lassen Sie die Kirche mal ganz ruhig und besinnlich auf sich wirken…

Unsere beiden diesjährigen Konfirmations-Gottesdienste, die am 03. Mai, bzw. am 10. Mai stattfinden sollten, sind nun auf den 11. Oktober 2020 mit Pfarrerin Julika Weigel, bzw. auf den 18. Oktober 2020 mit Pfarrer Ulf Schlimper verschoben.
Das Konfirmanden-Abendmahl findet jeweils am Samstag davor um 18.00 Uhr in unserer Johanneskirche statt.

 

Liebe Gemeinde,

aufgrund der aktuellen Lage wird das für den 4. Mai und den 6. Juli geplante ökumenische Friedensgebet ausfallen.

Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald entspannen möge, sodass auch der Wiederaufnahme des ökumenischen Friedensgebetes im Oktober nichts mehr im Wege steht.