Liebe Gemeindemitglieder,

hier die neuesten Informationen:

Sonntag 07.06.

10:30 Uhr Gottesdienst in der Johanneskirche (Pfarrerin J. Weigel)

Opfer: Refugio e.V.

Wenn das Wetter es erlaubt, werden unsere Gottesdienste im Freien vor dem Gemeindehaus stattfinden.Bitte denken Sie in diesem Fall an Sonnenschutz.

 

Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen

Mit Beschluss vom 26. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert.
Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, den 27. Mai 2020, bzw.
Dienstag, den 2. Juni 2020.

Ab dem 1. Juni können private Veranstaltungen in öffentlich mietbaren Einrichtungen, z. B. in Gemeindehäusern im Innenraum mit bis zu zehn Teilnehmenden wieder stattfinden.

Zu dieser Verordnung beschließt der Kirchengemeinderat in seiner Sitzung am 25. Juni das Infektionsschutzkonzept für unser Evangelisches Gemeindehaus.

 

Urlaubsabwesenheit in den Pfingstferien

Pfarrer Ulf Schlimper ist im Zeitraum 01.06.-07.06.2020 im Urlaub und wird von Pfarrerin Julika Weigel (996756-2) vertreten.
Pfarrerin Julika Weigel und Pfarrer Matthias Frasch sind vom 08.06.-14.06.2020 im Urlaub und werden von Pfarrer Ulf Schlimper (9896756-1) vertreten.
Das Sekretariat im Ev. Pfarramt ist im Zeitraum 08.06.-10.06.2020 nicht besetzt.

 

„Offene Kirche“


Im Zeitraum April – Juli bieten wir auch dieses Jahr eine offene Johanneskirche

An jedem Tag wird die Kirche von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet sein, Sie sind herzlich eingeladen von dieser Idee Gebrauch zu machen…treten Sie ein und lassen Sie die Kirche mal ganz ruhig und besinnlich auf sich wirken…

 

Bastel-, Mal-, Knobel- und Leseangebote für Kinder

Bastel-, Mal-, Knobel- und Leseangebote für Kinder von der Ev. Kirchengemeinde Wernau
Jeden Montag ab 12.00 Uhr wird es neue Angebote in der Johanneskirche zum Selbstabholen geben. Viel Spaß damit wünscht Diakon Arne Hammer.

 

Team für Gottesdienstaufzeichnungen gesucht

Wir gehen davon aus, dass wir aufgrund der eingeschränkten Sitzplätze und der nach wie vor unklaren Infektionssituation nicht alle Menschen, die am Gottesdienst interessiert wären, in der Kirche sehen können.

Deshalb möchten wir gerne die Gottesdienste aufzeichnen (nur den Altarraum, die Besucher/innen höchstens von hinten) und diese Aufzeichnungen dann via Internet, wie die Andachten in den vergangenen Wochen, zur Verfügung stellen.

Bisher hat unsere Pfarrerin Frau Weigel die Videoandachten mit Ihrem Computer aufgezeichnet, geschnitten und zum Hochladen ins Internet bereitgestellt. Ganz herzlichen Dank für diese teilweise zeitintensive Tätigkeit an Frau Weigel.

Wir möchten diese Aufgabe gerne auf ein paar Menschen verteilen, die sich mit der Aufnahme, dem Schneiden von Videos und dem Laden ins Internet auskennen. Eine Kamera dafür können wir erwerben, wenn notwendig.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie uns an dieser Stelle unterstützen möchten, im Pfarramt unter der bekannten Telefonnummer 99 67 56 – 3 oder unter Gemeindebuero.Wernaudontospamme@gowaway.elkw.de.

Vielen Dank schon im Voraus für Ihre Bereitschaft.