Autorenlesung und Storytelling mit Udo Schroeter

Am 14. November fand in Wernau die 2. Veranstaltung in der Reihe der Autorenlesung statt. Die erste Veranstaltung fand im April gemeinsam mit dem CVJM und der Süddeutschen Gemeinschaft in den Räumen des CVJM Esslingen statt. Die Verlegerin Kerstin Hack berichtete über ihre besondere Geschichte mit dem fünfjährigen Schiffsbau mitten in Berlin.

Jetzt im Gemeindehaus Wernau erzählte Udo Schroeter sehr eindrücklich von der inneren und äußeren Reise des Lebens. Was wäre, wenn du einen Menschen triffst, der die richtigen Fragen stellt und damit dein Leben verändert? Angelführer Leif, der Held dieser Geschichte, ist so ein Mensch. In Gesprächen am Strand und am Lagerfeuer hilft er dem Sinnsucher Daniel dabei, alte Schmerzen aus der Vergangenheit und Sorgen um die Zukunft loszulassen. Daniel erfährt aufs Neue: Das Leben ist hier und es ist jetzt. Es kommt darauf an, seine Bestimmung zu erkennen und das Wort zu finden, das auf der Visitenkarte des eigenen Lebens steht.

Die fast 40 Besucher in Wernau erlebten einen kurzweiligen und nachdenklichen Abend und manch einer nahm sich vor, noch an diesem Abend seiner „Visitenkarte des Lebens“ nachzuspüren. Mit diesen beiden Veranstaltungen für junge Erwachsene und Erwachsene beschließt die Reihe 25+ ihr Jahresprogramm.

Jürgen Kehrer