Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Wernau

Das ist unsere evangelische Kirchengemeinde!

 

25 km östlich von Stuttgart liegt im Neckartal die Stadt Wernau. Hier leben ca. 12.500 Menschen. Ungefähr 3.000 davon sind Gemeindeglieder der evangelischen Kirche.

 

Wernau im Internet

============================================================

Wir möchten uns vorstellen, Sie in unsere Gemeinde einladen und über das Gemeindeleben informieren.


Möchten Sie über Anpassungen auf unseren Seiten informiert werden, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Anmeldung / Abmeldung Newsletter" an die Adresse: 

Newsletter

Unsere letzten Änderungen:

Angepasst am:   

16.07.2019           Ausstellung zum Karl-Barth-Jahr

17.06.2019           FSJ bzw. BUFDI-Stelle im Bergfeld-Kindergarten        

05.06.2019           Konfirmanden spenden für Straßenkinder 

23.04.2019           Tanz+Farbe  Kunstaustellung in der Johanneskirche

09.04.2019           Kirche und Kultur - Lieder des Gospelkonzert vom 6.4.2019 zum Anhören

26.03.2019           Projektchor

26.03.2019           Offene Kirche

05.03.2019           Informationen zum Kirchentag 2019

06.02.2019           Insel-Programm 2019

 

 

 07.03.2019           Link zum Evangelischen Jugendwerk Esslingen

 

                             Kontakadressen zur evangelischen Kirchengemeinde Wernau

                             Homepage des  evangelischen Kirchenbezirks Esslingen

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.07.19 | „Willkommene Oase im politischen Getriebe"

    www.elk-wue.de sprach mit Landtags-Vizepräsidentin Sabine Kurtz (CDU) über den neuen „Raum der Stille" im Landtag von Baden-Württemberg.

    mehr

  • 16.07.19 | Ort für Gebet, Andacht und Meditation

    Der Landtag von Baden-Württemberg verfügt seit Dienstag, 16. Juli, über einen „Raum der Stille" - als Ort für Gebet, Meditation und Andacht.

    mehr

  • 15.07.19 | Russischer Bischof spricht von Völkermord

    Der Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland, Dietrich Brauer ist derzeit zu Besuch in Stuttgart. Er fordert von Moskau die Anerkennung eines Völkermords 1917 an Deutschen.

    mehr