Besuchsdienst in unserer Gemeinde

 

 

Den Besuchsdienst der Kirchengemeinde gibt es seit 1985. Alle Gemeindeglieder ab 75 Jahren erhalten jedes Jahr zu ihrem Geburtstag die Glück- und Segenswünsche ihrer Kirchengemeinde. Ab dem 80. Lebensjahr werden sie dann von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Besuchsdienstes bzw. an runden Geburtstagen von den Pfarrerinnen zum Geburtstag besucht.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen (zur Zeit sind es 9 Frauen) werden vom Pfarramt 2 (Pfarrerin Weigel) betreut. Die Gruppe trifft sich alle 2 Monate zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch.