Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Wernau

Das ist unsere evangelische Kirchengemeinde!

 

25 km östlich von Stuttgart liegt im Neckartal die Stadt Wernau. Hier leben ca. 12.500 Menschen. Ungefähr 3.000 davon sind Gemeindeglieder der evangelischen Kirche.

 

Wernau im Internet

============================================================

Wir möchten uns vorstellen, Sie in unsere Gemeinde einladen und über das Gemeindeleben informieren.


Möchten Sie über Anpassungen auf unseren Seiten informiert werden, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Anmeldung / Abmeldung Newsletter" an die Adresse: 

Newsletter

Unsere letzten Änderungen:

Datum                  Link

28.06.2016           Jubiläum 50 Jahre Bergfeldkindergarten

28.06.2016           Ökumenische Gemeindereise vom 1. bis 6.Juni 2016

28.06.2016           Guten-Morgen-Café

28.06.2016           ökumenisches Friedensgebet

28.06.2016           Kinderkirch-Sommerblock

24.06.2016           Danke für den schönen Investiturgottesdienst

24.06.2016           Trainee-Infoabend

24.06.2016           Abwesenheit

24.06.2016           Kindergartenlogo ziert den Eingangsbereich

26.04.2016           Spendenlauf für die Diakonie

09.02.2016           Das Pfarrbüro zieht um

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen alle

27.05.16 Verschiedene Frömmigkeitsstile ermöglichen

Am 1. Juni tritt Pfarrer Ulf Schlimper seinen Dienst als Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wernau an. Der 54-Jährige ist Nachfolger von Sabine Waldmann. Am 19. Juni wird Schlimper von Dekan Bernd Weißenborn offiziell in sein Amt als geschäftsführender Pfarrer der Kirchengemeinde eingesetzt.

mehr

13.05.16 „Und die Welt steht still“

„Und die Welt steht still - Letzte Lieder und Geschichten von Menschen im Hospiz“: Dies ist der Titel eines bundesweiten Kunstprojektes, an dem sich auch Menschen, die im Hospiz Esslingen verstorben sind, beteiligt haben. Diese musikalischen Vermächtnisse und Geschichten werden am 3. Juni 2016 um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Dionys in Esslingen aufgeführt.

mehr

12.05.16 Michael Waldmann ist neuer KDV-Vorsitzender

Der Nürtinger evangelische Dekan Michael Waldmann ist zum Vorsitzenden des Kreisdiakonieverbands im Landkreis Esslingen (KDV) gewählt worden. Er ist Nachfolger des Esslinger Dekans Bernd Weißenborn, der das Amt nach sechs Jahren aufgibt. Der Vorsitzende des Kreisdiakonieverbandes ist auch einer der beiden Vorsitzenden der Diakonie im Landkreis Esslingen (DiL). Dekan Michael Waldmann wurde auch zum ersten Vorsitzenden der DiL gewählt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Der Herr der Regeln

    Beim Fußball geht ohne ihn nichts: ohne den Schiedsrichter und die vielen Regeln, deren Einhaltung er überwacht. Auch der Glaube an Gott hat ein Regelwerk, kommt aber ohne Mann mit der Pfeife aus. Eine weitere Andacht zur Fußball-Europameisterschaft 2016 von Rundfunkpfarrer Andreas Koch.

    mehr

  • Seelsorger per Whatsapp

    Fast jeder zweite Deutsche tauscht über Whatsapp Nachrichten aus. Die Kirche ist über diesen Kanal bislang schlecht zu erreichen. Das will Pfarrer Christian Tsalos jetzt ändern.

    mehr

  • Auf Luthers Spuren

    "Auf Luthers Spuren" heißt ein neues Buch über Reformationsstätten und wichtige Personen der Reformation in Baden-Württemberg. Das in Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und den beiden Evangelischen Landeskirchen im Stuttgarter Belser Verlag erschienene Buch wurde von Andreas Steidel geschrieben.

    mehr